top of page

ÜBER UNS

Eis_Eis_Baby.jpg

Wir sind Doreen Mehner und Michael Sommer.

2021 lernten wir uns in der Jahresgruppe Liebeskunstwerk im ZEGG kennen. Nach einem Jahr der Freundschaft, Annäherung und gegenseitigen Begleitung unserer Leben aus der Distanz wurden wir ein Paar. Seitdem erschaffen wir unser eigenes Liebeskunstwerk, indem wir die Themen Beziehung, Liebe, Nähe - Distanz und Sexualität immer weiter erforschen. 

Im Sommer 2022 besuchten wir gemeinsam ein Glückscamp in Brandenburg. Dies war die Initiation für uns, eigene Camps und Seminare anzubieten. Und so starteten wir! Denn unsere gemeinsame Leidenschaft und Fähigkeit ist es, Menschen in ihrem Entwicklungs- und Wachstumsprozess sicher zu begleiten. Für uns hängen dabei Herzöffnung, Mut zur Ent-wicklung der eigenen (oft schmerzhaften) Themen und Glück unmittelbar zusammen. In diesem ständigen Prozess befinden wir uns kontinuierlich - sowohl persönlich als auch in unserer Paarbeziehung. Und damit laden wir auch dich mit unseren Angeboten herzlich ein, ein Stück deines Weges zu mehr persönlichem Wachstum und Glück mit uns zu gehen. Wir begleiten dich dabei gerne!

Doreen

Ich bin von Geburt her ein Glückskind, da ich an einem Sonntag 1979 geboren bin. 

Nach 19 Jahren als Deutsch- und Kunstpädagogin sowie Beratungslehrerin arbeite ich heute als Coach und Trainerin für Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung, Leiterin eines Frauentempels und Yin Yoga Teacher. 

Mein Anliegen ist es, Menschen darin zu begleiten, ihr Potenzial zu entdecken und zu entfalten, in ihre Kraft zu kommen sowie (wieder) zu fühlen, zu lieben, loszulassen und zu entspannen sowie dem Fluss des Lebens und der Liebe zu vertrauen. Mir ist es wichtig, dafür ein empathisches und  vertrauensvolles Umfeld zu schaffen, in dem sie sich (sich selbst und anderen gegenüber) öffnen können. 

In meiner Arbeit verbinde ich nach vielen Aus- und Weiterbildungen systemisches Coaching mit kreativen Verfahren, Embodiment, Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken sowie Yin Yoga. 

Weiteres zu mir:

www.bunterwachsen.de

Micha

Ich bin auch ein Sonntagskind, und zwar seit 1969. Seit 25 Jahren arbeite ich aus Überzeugung im Bereich Wind- und Solarenergie. Für ein gutes Morgen braucht es neben viel mehr erneuerbarer Energie auch unsere Herz-Energie.

Mir ist es ein Anliegen, sichere Räume (Sacred Spaces) für die Entwicklung von Menschen anzubieten. Was mich ausmacht, ist das wirkliche Interesse an meinem Gegenüber, ALLE Gefühle zulassen zu dürfen, das Forschen, was Beziehungen nährend und tragfähig macht sowie meinem Gegenüber direktes Feedback zu geben.

Wichtige Erfahrungen auf meinem Weg waren mehrere Retreats in einem Schweizer Bergtal in 2012-2013, die Ausbildung im Freien Aufstellen bei Olaf Jacobsen ab 2016, eine Massageausbildung sowie diverse Seminare, u.a. Rückführungen (Katrin Meilicke 2019), Liebeskunstwerk (ZEGG 2021), Possibility Management (2021 bis heute) sowie Deep Honesty (2022).

Weiteres zu mir:

www.sacredspace.jetzt

bottom of page